Paartherapie mit Einzelsitzungen

Eine Liebesbeziehung gehört zu den herausfordernsten zwischenmenschlichen Beziehungen.

In jeder Beziehung, egal ob heterosexuell oder homosexuell, machen die Partner irgendwann die Erfahrung, dass sich manche Konflikte nicht dauerhaft lösen lassen und sich als belastende und nervige „Dauerthemen“ zwischen den Partnern verfestigen.

Wenn ein Paar Kontakt zu mir aufnimmt, bestehen solche eingefahrenen Streitabläufe oftmals bereits seit Jahren.
Der Grund mich zu kontaktieren und eine Paartherapie machen zu wollen, ist meist, dass für einen oder auch für beide Partner ein Punkt erreicht ist, der sich unerträglich anfühlt und die Beziehung ernsthaft auf dem Spiel steht. Manchmal ist auch eine Affäre eines Partners der Auslöser.

Durch die offene und wertschätzende Auseinandersetzung, die ich als Paartherapeutin in der Paartherapie versuche zu ermöglichen, können alle relevanten Themen besprochen werden. Insbesondere die, die bei dem Paar in der Regel zu Konflikten führen. Hier geht es häufig um Sex, um Anerkennung, um die Verteilung der (finanziellen) Verantwortung, Umgang mit den jeweiligen Herkunftsfamilien.

In der Paartherapie geht es darum festzustellen, wie beide Partner die Beziehung sehen und jeweils Klarheit darüber zu erlangen, welche Ziele sie in Bezug auf die Partnerschaft verfolgen.
Es geht aber insbesondere auch darum, jeden Partner in seiner individuellen Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen – denn ein Paar besteht aus zwei Personen, die jeweils an einem bestimmten Punkt in ihrem Leben stehen. Eine Beziehungs-Krise bedeutet, dass Veränderung und Entwicklung ansteht, für beide Partner.

ABLAUF 

Durch die langjährige Arbeit mit Paaren habe ich festgestellt, dass die Mischung von Einzelsitzungen und Paarsitzungen sich als das hilfreichste und effektivste Konzept bewährt hat.

Ich starte direkt mit Einzelsitzungen mit beiden Partnern, gefolgt von dem ersten Paargespräch. Optimal ist hierfür ein Zeitraum von ca. 2-3 Wochen für diese erste Paartherapie-Einheit, d.h., jeder Partner kommt innerhalb von 1-2 Wochen für einen Einzeltermin zu mir und in der darauffolgenden Woche machen wir den ersten Paartermin.

Dann folgen weitere Einheiten nach dem gleichen Prinzip, jeweils ein Einzeltermin gefolgt von einem Paartermin.

Wieviele Einheiten benötigt werden, hängt sehr individuell vom jeweiligen Paar und der Situation ab. Grundsätzlich bespreche ich immer mit dem Paar gemeinsam die weitere Vorgehensweise.

KOSTEN

Paartherapie-Sitzung (1,5 Stunden):        160,00 EUR
Einzelsitzung (1,5 Stunden)                       140,00 EUR

 

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf, wenn Sie sich für eine Paartherapie interessieren!